Die AGEF
 

Was ist die AGEF?

Die AGEF ist entstanden als ein Zusammenschluß wissenschaftlicher Forschungsinstitute der Elektrochemie in Nordrhein-Westfalen. Inzwischen haben sich der AGEF weitere Institute und Firmen aus dem gesamten Bundesgebiet angeschlossen.

Ziel

Die Arbeitsgemeinschaft elektrochemischer Forschungsinstitutionen hat sich als gemeinütziger Verein zum Ziel gesetzt, die wissenschaftlich-technische Forschung auf dem Gebiet der Elektrochemie durch Zusammenarbeit der Universitäten und anderer staatlicher Institutionen mit der Industrie zu fördern.

Aufbau

Die AGEF umfasst persönliche und institutionelle Mitglieder. Der Beitrag für persönliche Mitglieder beträgt 25 Euro pro Jahr.


Material:
Satzung der AGEF (pdf-Download)
Beitragsordnung (pdf-Download)
Aufnahmeantrag (pdf-Download)
Formular: Aktualisierung der Mitgliederdaten für persönliche Mitglieder (pdf-Download, doc-Download)
Formular: Aktualisierung der Mitgliedsdaten für Firmen und Institute (pdf-Download, doc-Download)